Angebote

Kultur erleben

"Alles ist in der Natur verbunden: Ein Zustand strebt zum andern und bereitet ihn vor." - Johann Gottfried von Herder


Begleiten Sie die Expertinnen und Experten vor Ort in die außergewöhnliche Verbindung Weimars zwischen urbaner Struktur und gestalteter Landschaft. Es ist Ihre Entscheidung: Rucksack und Wanderschuhe oder Picknickkorb und Drahtesel?

Diese Angebote werden Sie überraschen:

Anekdoten und Botanik

Goethepark-Geschichten

Ein Spaziertheater mit Goethes Gärtner Ferdinand durch den Park an der Ilm.
Geführte Parkrundgänge

Streifzug durch die Epochen

Auf den Spuren antiker Vorbilder, barocker Gartenkunst, Gärten des Biedermeier oder der Moderne.
Interaktiver Aktionsraum

Grünes Labor

Temporärer Pavillon als Vermittlungsplattform, Ort für Workshops, Diskussionen und diskursive Veranstaltungen.
Parkführung und Schlossbesuch

Wandeln durch Sommerresidenzen

Geführter Spaziergang und individueller Besuch im Schloss Belvedere oder Tiefurt.
Schokoladeneis mit Pomeranzenglasur

Regionaler Genuss unterwegs

Verkostung von originalen und regionalen Köstlichkeiten während Spaziergang durch blühende Stadtgärten.
Führung mit Rundtour auf City Skyliner

Über den Dächern der Stadt

Stadtspaziergang und Perspektivenwechsel in atemberaubenden Höhen.
Romantisch und klassisch

Kutschfahrten

Mit zwei Pferdestärken und einem charmanten Kutscher schnurstracks zu den Höhepunkten der Kulturstadt.
Mit Laternen durch die Stadt

Bauhaus-Spaziergang

Im Mondschein durch die Innenstadt und den atmosphärischen Ilmpark, hin zu den ehemaligen Wohnhäusern und Ateliers der Bauhaus-Meister.
Gestaltungsworkshops

Design&Do!

Regionale Künstlerinnen, Künstler, Designerinnen und Designer laden zu Gestaltungsworkshops rund um das Thema Natur ein.
Yoga und Qi-Gong

Neue Natur | bewegt

Auf der Reithauswiese im Park an der Ilm wird es im Juli und August bei Yoga und Qi-Gong-Kursen sportlich.
Historische und thematische Spaziergänge

Themenjahr Neue Natur

Erleben Sie den Park an der Ilm auf eine neue Art – bei den Spaziergängen der Klassik Stiftung Weimar werden im Wechsel die Themen Philosophie, Musik, Kunst, Lyrik und Parkpflege behandelt.
28.05.-26.09.: Mensch - Natur - Zukunft

Ausstellung "Ich hasse die Natur"

Der Titel der Ausstellung im Schillermuseum ist provokant und griffig: „Ich hasse die Natur!“ thematisiert die komplizierte Beziehung zwischen Mensch und Natur.
Vielfalt und Schönheit Thüringens

Erlebnisportal Weimar

Eine multimediale Inszenierung vor historischem Hintergrund macht auf die Kulturlandschaft Thüringens aufmerksam und regt zum Besuch weiterer Orte an.
Geführte Spaziergänge

Zeitreise zu Feininger

Eindrucksvolle Reise entlang der Weimarer Lebensstationen des Bauhaus-Meisters.
Für große und kleine Forscher

Rucksacktouren

Entdeckungsreise mit Beobachtungsaufgaben, Spielen und Experimenten für die ganze Familie.
Geführte Radtouren

Auf Feininger Spuren

Radpartie in die reizvolle südliche Landschaft Weimars, entlang der Motive Lyonel Feiningers.
Multimedialer Begleiter

App Weimar +

Mit Audio-Touren, interaktiven Karten und Experten-Beiträgen durch die historischen Parkanlagen.

Bildrechte: weimar GmbH, Klassik Stiftung Weimar, Thüringer Tourismus GmbH, Schatzkammer Thüringen, Unsplash, Thomas Müller, Clemens Bauerfeind, Amauri Mejia, Marcus Glahn, Nivre Film & Studio, Matthias Eckert, André Mey, Robert Elias Wachholz