Open-Air-Konzertnacht

16.07.2022: Bella Italia

Mit einer großen Open-Air-Konzertnacht im Weimarhallenpark lässt die Staatkapelle Weimar ihre Saison spektakulär ausklingen. Unter der Leitung von Dominik Beykirch, Chefdirigent des DNT-Musiktheaters, zaubert die Staatskapelle Weimar mit den schönsten Opernouvertüren von Rossini über Verdi bis Puccini Mittelmeer-Gefühle in den Weimarhallenpark.
[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

Foto: André Mey, weimar GmbH

Zwischen dem orchestralen Schmelz lässt Tae-Jun Sun, seit 2019 vielgefeiertes Ensemblemitglied am DNT, seine wunderbar lyrische Tenorstimme erstrahlen: in berühmten Lieblingsarien aus dem italienischen Opernrepertoire, aber auch in unwiderstehlich charmanten Schlagern aus der Welt der neapolitanischen Canzone. Das eindrucksvolle Sommerkonzert verfolgt das Publikum von den Terrassen der Weimarhalle oder bei einem gemütlichen Picknick von den Wiesen rund um den stimmunsgvoll illuminierten Weimarhallenteich aus.