5. Weimarer Bachkantaten-Akademie

Meisterkurs Helmuth Rilling mit 70 jungen Musikerinnen und Musikern aus aller Welt

29. Juli bis 11. August 2018
Gesprächskonzerte in der Stadtkirche St. Peter und Paul: 18.00 Uhr 
Proben im Fürstenhaus, Hochschule für Musik FRANZ LISZT

Tickets: Tourist Information Weimar, 03643 745 745

Zum fünften Mal lädt Hellmuth Rilling, der legendäre Bach-Interpret und -Vermittler, junge Musiker aus aller Welt nach Weimar ein, um am authentischen Ort Bachs Kantaten zu studieren und aufzuführen. In den vergangenen vierJahren wurden aus zahlreichen Bewerbern jeweils 70 Musiker aus 18 Ländern ausgewählt, die mit immenser Begeisterung und großem musikalischem Talent in kürzester Zeit zu einem exzellenten Chor und Orchester zusammenwuchsen.

Mit den Teilnehmern der Bachkantaten-Akademie und ausgesuchten Solisten wird Helmuth Rilling im Sommer 2018 erneut Kantaten in Gesprächskonzerten aufführen und erklären. Im Mittelpunkt stehen diesmal drei Kantaten Bachs, daneben stellen sich Solisten, Chor und Orchester auch mit einem eigenen Konzertprogramm vor.