Faust I zu zweit - Ein Endspiel mit Schiller und Goethe

Schauspiel zum Goethe-Geburtstag

28. August 2017 | 21 Uhr | Theater im Gewölbe, Cranach-Haus Markt 11/12
Tickets
: Tourist Information Weimar, Telefon 03643 745 745
Theater im Gewölbe, Telefon 03643 777 377

Die deutsche Theatergeschichte ohne "Faust" ist ebenso undenkbar wie Weimar ohne Goethe und Schiller. Doch ausgerechnet die beiden Klassiker hatten nie die Chance, "das Schauspiel aller Schauspiele" gemeinsam zu erleben. Das holen sie nun nach - posthum, über dem Himmel der Stadt. Seien Sie dabei, wenn über 200 Jahre nach deren Vollendung eine beherzte und komödiantische Neuschöpfung der "Bibel der Nation" entsteht! Als die zwei Dichterfürsten und in einer Vielzahl von weiteren Rollen treten auf: Horst Damm und Timo Gutekunst.