Großherzog Carl Alexander im Bildnis

Ausstellung

21. April bis 12. August 2018
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Stadtmuseum Weimar

Großherzog Carl Alexander förderte als bedeutender Thüringer Kulturmäzen auch zahlreiche Maler und Bildhauer. Der Regent war selbst oft Gegenstand künstlerischer Darstellungen. Anhand ausgewählter Bildnisse tritt uns der Zeitzeuge fast eines ganzen Jahrhunderts vor Augen. Gleichzeitig soll näher auf die Geschichte des nur noch rudimentär in Weimar vorhandenen Carl-Alexander-Landesdenkmals eingegangen werden.

Kuratorenführungen:
Dienstag, 17.07.2018, 17 Uhr
Dienstag, 07.08.2018, 17 Uhr

Kurator: Dr. Alf Rößner, Stadtmuseum Weimar

Zur Ausstellung erscheint ein Begleitheft