Sommerkonzert mit dem Orchester "Symfonie Orkest Harlem" aus den Niederlanden

Das Orchester bringt in einem Nachmittagskonzert Werke von Beethoven und Schumann zu Gehör.

23. August 2017 | 16.00 Uhr
FORUM SEEBACH
Tickets:
Tourist Information Weimar, 03643 745 745

Seit über 75 Jahren besteht das "Symfonie Orkest Harlem", eines der mehr als 250 niederländischen Orchester, die aus Amateuren bestehen. Das Orchester hat insgesamt fünfzig Mitglieder, die eine Leidenschaft eint: die Musik.
Klassische und romantische Musik ist ihre Leidenschaft, garniert mit ein paar Schmankerln der Musik des 20. Jahrhunderts.
Nicholas Devons ist seit 2002 fester Dirigent des "Symfonie Orkest Harlem".
In seinem musikalischen Gepäck hat das Orchester Beethovens Sinfonie Nr. 7 und die Ouvertüre von "Die Geschöpfe des Prometheus" sowie ein Konzert für Violoncello und Orchester von Robert Schumann.