Bach Biennale Weimar

Bach und Bauhaus: form follows Fuge.

9. - 14. Juli 2019
Bauhaus-Museum Weimar, Kaffee Klee
Tickets: Tourist-Information Weimar 03643 745 745

Das Festival erzählt Bach- und Bauhausgeschichten: ernsthaft bis experimentell, berührend, performativ, witzig, frech, dunkel und hell. Auf der Suche nach neuen geistigen Grundlagen der Bildenden Kunst beschäftigten sich Paul Klee, Lyonel Feininger, Johannes Itten oder László Moholy-Nagy mit Bachs Musik. Klee spielte leidenschaftlich Bach auf der Violine und malte seine »Fuge in Rot«, Feininger komponierte
Fugen nach Bachs Vorbild und benannte Bach als den Künstler, »der ihn am meisten beeinflusste«. Eine Annäherung an diese spannenden Versuche mit: »KunstHandwerk Bach und Bauhaus« im Bauhaus-Museum Weimar, Lesungen im Kaffee Klee, Performances mit jungen Künstlern, einem BaBa-Fest, dem »Wolhltemperierten Clavier« und vielem mehr an authentischen Orten.