Donnerstag, 29.08.2019
I am Europe

Falk Richter


80 Jahre nach der Katastrophe - dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs - und 30 Jahre nach dem Mauerfall - dem Ende der Nachkriegszeit - scheint die Idee eines geeinten Europas gefährdeter denn je. Gesellschaften driften auseinander, ein Leben zwischen Angst und Aufbruch. Intoleranz, Zynismus und Rechtspopulismus beherrschen den öffentlichen Diskurs, wie es vor wenigen Jahren noch unvorstellbar gewesen wäre. Zugleich werden die alten Konzepte von Heimat und Familie von immer mehr Menschen individuell neu definiert und bei vielen macht sich ein neues Bewusstsein dafür breit, dass wir unser Zusammenleben neu erfinden müssen. In dieser Situation des Zwiespalts formuliert ein junges paneuropäisches Performance- Ensemble: »I am Europe«.

»Wie hat sich Europa in die Biografien der jungen Performer eingeschrieben? Wie leben sie die Konzepte von Heimat, Familie, Religion und Gemeinschaft? Wie reflektieren sie sich selbst in einem Europa, in dem der demokratische Diskurs immer weiter von Demagogie und Hass verdrängt wird? Welche Utopien kann man diesen Entwicklungen entgegensetzen? Und wie wollen wir in Zukunft zusammen leben?« - so umreißt Falk Richter den Stoff dieser europäischen Koproduktion. Daraus hat er in seinem eigenen, ganz unnachahmlichen Stil ein Bühnenessay entworfen, welches kein Publikum unberührt lässt.

Richter - einer der renommiertesten deutschsprachigen Bühnenautor*innen und Regisseur*innen - wurde 2018 mit seiner Hamburger Jelinek-Uraufführung »Am Königsweg « zum Berliner Theatertreffen eingeladen und zugleich bei der »Theater heute«-Umfrage als Regisseur des Jahres ausgezeichnet. Seine Arbeiten sind immer interdisziplinär gedacht und so ist die Choreografie des in Berlin lebenden, israelischen Choreografen Nir de Volff ein prägendes Element des Abends. Deutsches Nationaltheater, Großes Haus 19:00 Einführung Falk Richter

Karten: 20- 40 € / ermäßigt ab 8 €

Dauer: ca. 2h
In französischer, englischer, niederländischer, kroatischer, deutscher, portugiesischer und arabischer Sprache mit deutschen Untertiteln

In French, English, Dutch, Croatian, German, Portuguese and Arabian language with german subtitles

Barrierefreier Zugang (mit Anmeldung)

Öffnungszeiten:

Do, 29.08.2019 19:30  |  Apple |  Google |  .ics Download

Theater, Oper, Konzerte        Website

I am Europe

Vorverkauf:

Tel. 03643/745 745, 03643/755 334

Veranstaltungsort:
Deutsches Nationaltheater Weimar, Großes Haus
Theaterplatz 2
99423 Weimar

Veranstalter:
Kunstfest Weimar
Windischenstraße 10
99423 Weimar
03643/755 291

Kunstfest Weimar
21.08.2019 - 07.09.2019

Weimarer Sommer
21.06.2019 - 07.09.2019