Dienstag, 21.08.2018
... sind alle Goethes Kinder

Sternstunden der russischen Literatur und Musik


Für Thomas Mann war sie „anbetungswürdig“ und „heilig“ - die russische Literatur. Seine Verehrung teilen viele seiner Kollegen und abertausende Leser bis heute. Umgekehrt sind einige berühmte Werke russischer Künstler ohne Goethe oder den deutschen
Idealismus kaum vorstellbar. Zwischen beiden Nationen existiert ein inspiriender Dialog quer durch Zeiten und Räume. Die Musiker Hans Raths, Christoph Theusner sowie der Schauspieler Peter Rauch widmen sich in ihrem neuen Programm Goethe und der ganzen Vielfalt der russischen Literatur und Musik. Natürlich mit Herzblut, sehnsuchtsvollen Melodien und köstlichem Humor. Für alle Fans: „Der Hase im Rausch“ und „Die Kuh im Propeller“ sind auch mit von der Partie.

Das Theater im Gewölbe bietet Ihnen im Ambiente der ebenerdigen Kreuzgewölbe des berühmten Cranach-Hauses und mit Blick auf den Weimarer Markt höchsten Kunstgenuss in privater Atmosphäre. Mit über 30 Inszenierungen, einem beeindruckenden Renaissance-Saal von etwa 100 Plätzen und gut 500 Vorstellungen pro Jahr gehört es zu den prägenden Profibühnen der Region. Einmalig ist das breitgefächerte Repertoire des 2002 gegründeten Privattheaters in seiner lebendigen Auseinandersetzung insbesondere mit den Klassikern und deren Werken. Spielplan und Stückbeschreibungen finden Sie unter www.theater-im-gewölbe.de. Das Theater-Café mit der Theaterkasse hat für Sie an allen Vorstellungstagen ab 10.00 Uhr geöffnet. Übrigens: Der große Maler Lucas Cranach d. Ä. war ein Vorfahr von Goethe – mütterlicherseits.

Öffnungszeiten:

Theater, Oper, Konzerte        Website

... sind alle Goethes Kinder

Eintritt:
20,00 €

Ermäßigung:
15,00 €

Vorverkauf:

Tourist Information Weimar
Markt 10, Tel. 03643/745 745

Ticket kaufen
Eventris weimar GmbH (Einzelveranstaltung)

Veranstaltungsort:
Theater im Gewölbe
Cranach-Haus, Markt 11/12
99423 Weimar

Veranstalter:
Theater im Gewölbe
Cranach-Haus, Markt 11/12
99423 Weimar
03643/777377

Weimarer Sommer
21.06.2019 - 07.09.2019