Samstag, 24.08.2019 und Samstag, 24.08.2019
The Other: Me / Das Andere: Ich

Marion Rothhaar


Die Regisseurin, Dramaturgin und Performerin Marion Rothhaar war in ihren jungen Jahren erfolgreiche Turnerin: Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik und 1988 Olympiateilnehmerin für die damalige BRD. »The Other: Me« ist eine autobiografisch aufgeladene Performance mit einem Diskurs über den weiblichen Körper, seine Funktion und Darstellung in der Leistungsgesellschaft aus der Perspektive einer früheren Leistungssportlerin und heutigen Künstlerin. Erfahrungen und Anekdoten aus der gelebten deutsch-deutschen Sport-Vergangenheit werden verknüpft mit Literatur über die rumänische Turnerin Nadia Comăneci, die nicht nur zur Sportlegende, sondern auch zum politischen Spielball des Kalten Krieges wurde.

Das Comăneci-Zitat »Mit 45 Kilo kann ich besser denken, ich bin schöner und stärker«, bringt die ganze Widersinnigkeit der sportlichen Selbstkasteiung auf den Punkt.

Im Anschluss an die Performance kann das Publikum den mit Erinnerungsstücken ausgestatteten Bühnenraum wie eine kleine Ausstellung besichtigen. Die in Frankreich und Luxemburg entstandene Arbeit wird für das Kunstfest Weimar adaptiert und kommt hier zur deutschsprachigen Erstaufführung. Deutsches Nationaltheater, Studiobühne 15:45 Publikumsgespräch The Other: Me

Publikumsgespräch am 24.8. im Anschluss an die erste Vorstellung

Karten: 10 € / ermäßigt ab 6 €
Dauer: 45 min

In deutscher und französischer Sprache mit Übersetzung/ In German and French language with translation

Öffnungszeiten:

Sa, 24.08.2019 18:30  |  Apple |  Google |  .ics Download
Sa, 24.08.2019 15:00  |  Apple |  Google |  .ics Download

Theater, Oper, Konzerte        Website

The Other: Me / Das Andere: Ich

Vorverkauf:

Tel. 03643/745 745, 03643/755 334

Veranstaltungsort:
Deutsches Nationaltheater Weimar, Studiobühne
Theaterplatz 2
99423 Weimar

Veranstalter:
Kunstfest Weimar
Windischenstraße 10
99423 Weimar
03643/755 291

Kunstfest Weimar
21.08.2019 - 07.09.2019

Weimarer Sommer
21.06.2019 - 07.09.2019