Tiefurter Kultursommer

09.07.-25.07.: Bühne der Vielfalt

Tiefurt – ein Musenort vor den Toren der Stadt, einst von Großherzogin Anna Amalia entdeckt und geschätzt und von den Dichtern und Künstlern ihrer Zeit zum Leben erweckt, entführt heute in den Sommermonaten ins einstige klassische Arkadien.
[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

Im ländlichen Glück unterhält der Tiefurter Kultursommer sein Publikum auf lustvolle Weise. Neben beliebten Theatervorstellungen werden weitere Genres präsentiert, darunter Klassik, Oper, Lesekonzerte, Tanz, Swing, Jazz und ein Picknick-Konzert. Spielort ist das Natur-Amphitheater auf der Ilm-Insel, aber auch Veranstaltungen im Pfarrgarten und im Kirchhof der St. Christophoruskirche sind geplant.

Foto: Thomas Müller, weimar GmbH

 

Hinweis zur aktuellen Lage

Kulturelle Veranstaltungen sind in Weimar wieder erlaubt. Unter freiem Himmel ist kein Test erforderlich. In geschlossenen Räumen benötigen Sie einen aktuellen Schnelltest oder den Nachweis über eine Impfung/Gesesung. In Innenräumen werden Kontaktdaten erhoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalter.