Weimarer Filmsommer

30.07.-28.08.: Open-Air-Kino

Einen cineastischen Blick über den Tellerrand gibt es im August. Filme aus Frankreich, Polen und Deutschland werden an unterschiedlichen Standorten in der Stadt - überwiegend open air - angeboten.
[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

Das Kinokonzept kann an fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden besucht werden. Das Programm ist bunt gemischt: Blockbuster, Kinderfilme, Stummfilme oder auch studentische Kurzfilme. Es ist für jeden etwas dabei, der offen ist für die Filmkultur der europäischen Nachbarn.

Foto: Stadtverwaltung Weimar

 

Hinweis zur aktuellen Lage

Kulturelle Veranstaltungen sind in Weimar wieder erlaubt. Unter freiem Himmel ist kein Test erforderlich. In geschlossenen Räumen benötigen Sie einen aktuellen Schnelltest oder den Nachweis über eine Impfung/Gesesung. In Innenräumen werden Kontaktdaten erhoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalter.