Weimar im Sommer

Der Weimarer Sommer ist bestimmt von kulturellen Höhepunkten, der allgegenwärtigen Bedeutsamkeit, malerischen Parklandschaften und ein wenig verliebter Schwärmerei. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre der Virtuosität und Leichtigkeit!

Konzertnacht "Bella Italia"

- ein Abend für Verliebte oder ein Abend zum Verlieben!

Unter der Leitung von Dominik Beykirch, Chefdirigent des DNT-Musiktheaters, zaubert die Staatskapelle Weimar mit den schönsten Opernouvertüren von Rossini über Verdi bis Puccini Mittelmeer-Gefühle in den Weimarhallenpark. Zwischen dem orchestralen Schmelz lässt Tae-Jun Sun, seit 2019 vielgefeiertes Ensemblemitglied am DNT, seine wunderbar lyrische Tenorstimme erstrahlen: in berühmten Lieblingsarien aus dem italienischen Opernrepertoire, aber auch in unwiderstehlich charmanten Schlagern aus der Welt der neapolitanischen Canzone.



Zauberhafte Kulisse

​​​​​​​Bewegt, pulsierend und überaus lebendig. Der Glanz der Vergangenheit flirtet mit frischer Kultur. Groß­zügige Parklandschaften, offene Plätze und kleine Gassen: Ideale Bühne für Schau­spiel, Straßen­feste und laue Abende an belebten Plätzen.

 

​​​​​​​